Aktuell

Launch GEMR 2018-19

Schweizer Lancierung des Weltbildungsberichts - Global Education Monitoring Report 2019: «Migration, Flucht und Bildung: Brücken bauen statt Mauern»

21. Februar 2019, 13:30-17:30 Uhr, DEZA, Bern

Bildung von Migranten und vertriebenen Personen zu ignorieren, bedeutet grosses menschliches Potential zu vergeuden. Der Weltbildungsbericht (Global Education Monitoring Report) 2019 zeigt auf, welche Auswirkungen die Mobilität der Menschen auf das Recht auf Bildung haben können und wie Bildung das Leben von Migranten, Flüchtlingen und den sie empfangenden Gemeinden verändern kann.

Die Schweizer Lancierung des GEM Reports wird vom Netzwerk Bildung der Direktion für Entwicklung und Zusammenarbeit (DEZA) organisiert, in Zusammenarbeit mit dem DEZA Netzwerk für Arbeit und Einkommen, dem DEZA Netzwerk für Migration, der Schweizerischen UNESCO-Kommission, dem Schweizer Netzwerk für Bildung und Internationale Zusammenarbeit RECI sowie dem Schweizer Forum für Berufsbildung und Internationale Zusammenarbeit FoBBIZ.

Information und Anmeldung

Ort: DEZA, Freiburgstrasse 130, Raum A2023, Bern

Sprachen: Deutsch, Französisch, Englisch (Simultanübersetzung)

Anmeldung: Bis am 11.02.2019 an: education@eda.admin.ch